Hessen Tanzt 2019 - Premiere für Ellen und Dr. Marc Müller

Frankfurt a.M. - Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Hessische Tanzsportverband (HTV) das weltgrößte Amateurtanzsportturnier mit über 2000 Startmeldungen, verteilt auf 61 Turniere aller Alters- und Leistungsklassen.
Dieser Herausforderung stellten sich auch Dr. Marc Müller und Ellen Müller vom TC Royal Zweibrücken. Für die beiden war es besonders aufregend, denn sie bestritten ihr allererstes Turnier im Leistungssportbereich.
Souverän tanzten sie sich ins Semifinale, der Senioren II D Standard und erhielten auch dort 12 von 15 möglichen Kreuzen. Hiermit hatten sie sich für das Finale qualifiziert. Sie ertanzten sich Platz 2 in einem Startfeld von insgesamt 16 Paaren und konnten sich über den begehrten Wimpel von Hessen Tanzt und einem Platz auf dem Siegertreppchen freuen.
Voller Stolz gratuliert der TC Royal den beiden für ihren großen Erfolg und wünscht ihnen viel Erfolg für alle folgenden Turniere!

Text: Stephan Schönenberger